Ich bin Christina Maria Koberstädt, Jg. 1974.
Ich liebe das Leben und die Gegensätzlichkeiten, die sich aus diesem ergeben.

So hat sich auch mein beruflicher Weg entsprechend entwickelt. Auf der einen Seite bin ich als Fitness Trainerin und als Sozialpädagogin im Grundschulbereich tätig. Dies ist ein sehr aktiver, bewegter Bereich. Auf der anderen Seite unterrichte ich als Qi Gong Lehrerin und praktiziere Tuina Massage und Energiemedizin, hier steht die Ruhe im Vordergrund.

Auf den ersten Blick Gegensätze. Doch schaut man sich diese genauer an, erkennt man, sie haben denselben Kern. Äußerlich bewege ich meinen Körper und bewege Menschen und innerlich bringt mich genau diese Bewegung zur Ruhe und auch das berührt die Menschen um mich herum und bewegt sie, auf die eine oder andre Art. Beide Seiten bedingen sich, stärken sich gegenseitig und sind durch eine Vielzahl von Möglichkeiten erfahrbar.
Einen Teil möglicher Erfahrungen biete ich durch meine Kurse und Angebote. Ziel meiner Tätigkeit ist es vor allem meinen Teilnehmern und Kunden Spaß und Freude an ihrem eigenen Körper und seinen Bewegungen zu vermitteln, alles andere, innere und äußere Bewegung, Gesundheit, Ruhe, Zufriedenheit,…, kommt dann von alleine.

Jeder kann sich seinen Weg suchen, sei es über Qi Gong, Meditation, Fitnesstraining Massage oder… von jedem etwas.

Wichtig ist es, auf den eigenen Körper zu hören. Er spricht mit uns und sagt uns genau, was er benötigt! Wir müssen wieder lernen ihm zu zuhören.  
Qualifikationen  Auch hier gebe ich Kurse